Texte | Gestaltung | Bilder

Texte: Sigrid Fiona Beutler
Bilder: Alle Bilder unterliegen dem Copyright von Sigrid Fiona Beutler bzw. deren
Nutzer, für die die Energiebilder erstellt wurden!

Gestaltung: Gabi Fenner, Im Zeil 16, 73466 Lauchheim

Impressum/AGB/Widerrufsrecht

Sigrid Fiona Beutler
Kolpingstraße 6
73453 Abtsgmünd

Tel.:  07366 / 92 42 69  
Handy: 0174 2472593 
Email: info@zentrum-lichtklang-energie.com

 

Disclaimer – rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung

Gesundheit bedeutet, Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen.

Medizinische und ärztliche sowie tierärztliche Betreuung oder Behandlung wird durch meine Arbeit nicht ersetzt.  

Ich gebe keine Heilungsversprechen und rate grundsätzlich nicht von Arztbesuchen ab. Gleichfalls steht es mir nicht zu, von verordneten Medikamenten und Behandlungen der Schulmedizin abzuraten.

 Alle Angebote sind  unverbindlich. Ich behalte mir vor, meine Angebote  ohne gesonderte Ankündigung zu verändern oder auch zu ergänzen. Geistiges Heilen ist in Deutschland ohne Heilpraktikerschein erlaubt. Am 2. März 2004  entschied das Bundesverfassungsgericht (AZ: 1BvR 784/03) : Wer die Selbstheilungskräfte  des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt  keine Heilpraktikererlaubnis", §3 des Heilmittelwerbegesetzes untersagt es, mit  Heilungsversprechen zu werben. Daher möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, dass es  mir auf dieser Website lediglich darum geht, meine ganz persönlichen, subjektiven  Erlebnisse und Ansichten zu schildern. Es wird ausdrücklich betont, dass die dargestellten energetischen Möglichkeiten  (Heilbehandlungen aller Art, Essenzen) keine Heilmittel im  Sinne gesetzlicher Bestimmungen sind und nicht dazu geeignet sind diese zu ersetzen. Aus  ihnen kann kein Heilversprechen garantiert werden und sie ersetzen daher keine Therapien  und Diagnosen von zugelassenen Ärzten, Psychologen und Heilpraktiker. Bei den Produkten  handelt es sich um Wellness-Anwendungen, die wissenschaftlich nicht belegt sind. Daher  übernehme ich keine Haftung für die Wirksamkeit und deren Folgen. Die Anwendung von  Produkten erfolgt in Eigenverantwortung. Haftungsansprüche, welche sich auf Schaden  materieller oder ideeller Art beziehen, die durch Nutzung fehlerhafter oder  unvollständiger Informationen verursacht wurde, sind grundsätzlich ausgeschlossen.  Sollte ich ein Copyright verletzt haben, bitte ich dies zu entschuldigen. Sende mir in  diesem Fall eine email, ich werde dies klären.  Haftung für Links: Durch das Urteil vom 12. Mai 1998 "Haftung für Links" (312 O 85/98) hat das Landesgericht  Hamburg eindeutig entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der  gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat, also haftbar gemacht werden  kann. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen  Inhalten distanziert.  Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten  und verweise darauf, dass ich weder Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der gelinkten  Seiten habe noch mir diese Inhalte zu eigen mache.  Mit dem Betätigen eines Links verlässt du das Informationsangebot meiner Seiten. Für die  Angebote Dritter können daher abweichende Regelungen gelten, insbesondere hinsichtlich  des Datenschutzes. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Ich möchte dich darauf aufmerksam machen, dass die von mir  durchgeführten Behandlungen keine Therapie sind und den Besuch eines Arztes oder Heilpraktikers nicht ersetzen können. In allen meinen Tätigkeiten werden weder Diagnosen gestellt, noch Medikamente, gleich welcher Art, verschrieben. Die von mir durchgeführten Behandlungen beruhen auf dem Vorgang des „Handauflegens“, bzw. der Energieübertragung, welche die Selbstheilungskräfte stärken, die in jedem Menschen vorhanden sind. Solltest du durch meine Tätigkeiten Informationen bezüglich deiner Erkrankung erhalten, so sind diese als spirituelle Informationen zu verstehen und ersetzen keine medizinische Diagnose.

Jeder Teilnehmer einer Einzelstunde, eines Seminars oder einer anderen Veranstaltung trägt selbst die volle Verantwortung für seine Erfahrungen und Handlungen in allen Gruppen- und Einzelstunden. Er kommt für von ihm verursachte Schäden auf und stellt den Gruppenleiter, bzw. die Veranstalter und Organisatoren von allen Haftungsansprüchen frei.

Zudem weise ich ausdrücklich darauf hin, dass der gesamte Inhalt dieser Webseite lediglich meine ganz persönlichen, subjektiven Erlebnisse und Ansichten schildert.

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Widerrufsbelehrung


Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. 

Der Widerruf ist schriftlich zu richten an:

Sigrid Fiona Beutler

Kolpingstraße 6
73453 Abtsgmünd
Email: info@zentrum-lichtklang-energie.com


Bereits erbrachte Leistungen wie Energieeinweihungen und/oder -übertragungen haben kein Widerrufsrecht!

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise
Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben. 

Ende der Widerrufsbelehrung 

**********************************************************************
§7 Vertragliche Regelung bezüglich der Rücksendekosten bei Widerruf

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so gilt im Einklang mit § 357 Abs. 2 BGB, folgende Vereinbarung, nach der Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
§8 Vertragsprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Stand der AGB Dez.2012

Gratis AGB erstellt von agb.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Des Rechts wegen folgender Zusatz:
Ich treffe meine Voraussagen nach bestem Wissen und Gewissen, daher übernehme ich keine Verantwortung für etwaige Folgen, die sich durch meine Aussagen ergeben oder nicht ergeben.

Geistiges Heilen ist in Deutschland ohne Heilpraktikerschein erlaubt. Am 2. März 2004 hat das Bundesverfassungs-
gericht folgendes entschieden:

"Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis." (AZ 1BVR 784/03)

Energetische Reinigung und Ritualarbeiten sind keine Therapie. Ich gebe keine Heilversprechen und stelle keine Diagnosen, deshalb kann eine Energetische Reinigung bzw. Ritual keinen Arzt, Heilpraktiker oder Medikamente ersetzen.


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise
Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben.